Zeichen der Zeit - Gebet für Deutschland

 
Veröffentlicht:

27.09.2020 - 23:35 Uhr

1.Tim.2,1 bis 4:
Das Erste und Wichtigste, wozu ich ´die Gemeinde` auffordere, ist das Gebet. Es ist unsere Aufgabe, mit Bitten, Flehen und Danken für alle Menschen einzutreten, insbesondere` für die Regierenden und alle, die eine hohe Stellung einnehmen, damit wir ungestört und in Frieden ein Leben führen können, durch das Gott in jeder Hinsicht geehrt wird und das in allen Belangen glaubwürdig ist. In dieser Weise zu beten ist gut und gefällt Gott, unserem Retter, denn er will, dass alle Menschen gerettet werden und dass sie die Wahrheit erkennen. (NGÜ)


Diese Stelle ist die Grundlage für unser Thema. Das erste und wichtigstes, was wir aus ihr entnehmen ist, dass Gott der Gemeinde ein Mandat in dieser Welt gegeben hat. Ein Mandat ist ein Auftrag, eine Befugnis, eine Bevollmächtigung, und die dazugehörige Autorität, das Mandat auszuüben. Dieses spezielle Mandat hat er nur der Gemeinde gegeben: das Gebet für alle Menschen, insbesondere für die Regierung unseres Landes!
Titel / Sprache(n): Zeichen der Zeit - Gebet für Deutschland  
Sprecher: Markus Kettner
Datum: 2020
Dauer: 28:03
hinzugefügt: 27.09.2020
Dateigröße & Format: 12.9 MB / mp3
Wiedergaben / Downloads: 22 / 21
  Herunterladen
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Persönliche Notizen für diesen Beitrag

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.