Keine Frage des Glaubens

 
Veröffentlicht:

01.10.2020 - 11:55 Uhr

Wenn es Gott wirklich gäbe, dann soll er mir erscheinen und dann glaube ich an ihn!
Wenn Gott doch ein Wunder tun würde, dann würden meine Freunde auch an ihn glauben! Atheisten und Christen haben solche Gedanken, aber beide liegen falsch. Ab wann ist denn ein Wunder ausreichend? Und könnte es vielleicht sein, dass selbst wenn so ein Wunder passiert, dass ich es mir wegerkläre oder es als Halluzination abtue? Und kann man Gott beweisen? Kann man beweisen, dass es keinen Gott gibt? Wenn man dieser Frage auf den Grund geht, dann merkt man schnell, dass es so einfach nicht ist...

Literatur zur Predigt:
1) Thomas Nagel - Geist und Kosmos: Warum die materialistische neodarwinistische Konzeption der Natur so gut wie sicher falsch ist (https://amzn.to/2F7Kb8S)
2) Timothy Keller - Making Sense Of God. An Invitation to the Sceptical (https://amzn.to/2ZeYEXL)
3) Eben Alexander - Blick in die Ewigkeit (https://amzn.to/2ZcwYCM)
4) Alister E. Mcgrath - A Fine-Tuned Universe: The Quest for God in Science and Theology
(https://amzn.to/3bxxiRn)

Zeitungsartikel über Eben Alexander
4) Sieben Tage im Koma - Die Nahtoderfahrung eines Hirnexperten
https://www.welt.de/vermischtes/artic...

Hinweis: Alle Amazon-Links sind Affiliate-Links.
Titel / Sprache(n): Keine Frage des Glaubens  
Sprecher: Helmut Richert
Datum: 2020
Dauer: 36:26
hinzugefügt: 01.10.2020
Dateigröße & Format: 16.74 MB / mp3
Wiedergaben / Downloads: 36 / 34
  Herunterladen
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Persönliche Notizen für diesen Beitrag

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.