„Wir müssen sehen, wie nichtig und vergeblich es ist, sich nach Lehren zu richten. Jemand der dies tut, hat höchstens ein äußerliches Verhalten; das ist jedoch nicht das Richtige, er hat nicht die Realität. Deshalb müssen wir lernen, vor dem Herrn in dem zu leben, was wir sind. [...] Oft sind wir dem Lügen sehr nahe, weil wir zu viel Lehre kennen; wir richten uns nach Lehren, nicht nach der Leitung des Geistes Gottes. Immer wenn wir uns nach Lehren richten, können wir die Realität nicht berühren.” – Watchman Nee

  
Getäuscht?
Kategorie: Dokumente

Titel: Getäuscht?
Sprecher: Torben Søndergaard
Datum: 16.06.2015
hinzugefügt: 17.05.2016
Sprache(n):
Dateigröße: 142.91 kB

„Mit dieser kleinen Schrift möchte ich eine Täuschung aufdecken. Diese Täuschung ist durch religiöse Traditionen in die Welt gekommen: Traditionen, die Gottes Wort uminterpretieren und die ein falsches Bild darüber vermitteln, wer Gott ist und was es bedeutet, Christ zu sein. Die Wahrheit ist, dass keine Kirchenmitgliedschaft, Taufe, Konfirmation oder in Zungen sprechen dich retten kann, solange du immer noch in Ungehorsam und Sünde lebst.“