„Denn gleichwie der Regen und der Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, er habe denn die Erde getränkt und befruchtet und zum Grünen gebracht, daß sie dem Sämann Samen und dem Hungrigen Brot gibt; also soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein: es soll nicht leer zu mir zurückkehren, sondern ausrichten, was mir gefällt, und durchführen, wozu ich es sende!” – Jesaja 55:10-11

Wie würde Martin Luther heute reformieren? Kommt das Ende der Kirchen?
Kategorie: Audio

Titel: Wie würde Martin Luther heute reformieren? Kommt das Ende der Kirchen?
Sprecher: Wolfgang Simson
Datum: 00.00.0000
Dauer: 51:20 Min.
hinzugefügt: 27.02.2013
Sprache(n):
Dateigröße: 23.65 MB
Verknüpfte Themenseite: Gemeindebau


Wolfgang Simson erzählt in diesem Video in gut 50 Minuten sehr humorvoll von seinen Erlebnissen in China und anderen Orten, die wirklich höchst interessant sind. Sein zentrales Thema ist die Idee der Hauskirche, die bereits knapp 2.000 Jahre alt ist.


Sowohl die Inhalte mit ihrer völlig neuen Denk- und Handlungsweise als auch die Zahlen von einer Million, in wenigen Jahren zu Jesus Christus bekehrten Moslems, sind erstaunlich. Und wussten Sie, dass die Hauskirchen die am schnellsten wachsende religiöse Gemeinschaft in Israel ist?