„Wir müssen sehen, wie nichtig und vergeblich es ist, sich nach Lehren zu richten. Jemand der dies tut, hat höchstens ein äußerliches Verhalten; das ist jedoch nicht das Richtige, er hat nicht die Realität. Deshalb müssen wir lernen, vor dem Herrn in dem zu leben, was wir sind. [...] Oft sind wir dem Lügen sehr nahe, weil wir zu viel Lehre kennen; wir richten uns nach Lehren, nicht nach der Leitung des Geistes Gottes. Immer wenn wir uns nach Lehren richten, können wir die Realität nicht berühren.” – Watchman Nee

Dem Mörder meiner Tochter vergeben?
Kategorie: Audio

Titel: Dem Mörder meiner Tochter vergeben?
Sprecher: Ursula Link
Datum: 08.12.2012
Dauer: 74:52 Min.
hinzugefügt: 10.02.2013
Sprache(n):
Dateigröße: 34.42 MB
Verknüpfte Themenseite: Zeugnisse