„Das Wesen der Errettung Christi wird vom heutigen Evangelisten bedauerlicherweise falsch dargestellt. Er verkündet eher einen Retter, der vor der Hölle rettet als einen, der von Sünde errettet. Und das ist der Grund, warum so viele so entsetzlich verführt und getäuscht sind, denn sehr viele wollen wohl dem Feuersee entfliehen, haben aber keinerlei Verlangen, von ihrem fleischlichen und weltlichen Wesen befreit zu werden.” – A.W. Pink

John Mulinde
John Mulinde, Leiter der World Trumpet Mission, lebt in Kampala, der Hauptstadt Ugandas, von wo aus er sich für die Veränderung der gesamten Kirche Christi einsetzt und die Vision verfolgt, die Welt mit Trompetenschall zu erreichen (Joel 2, 1), damit die Nationen sich erheben und dem Herrn den Weg bereiten.

Schon oft hatte der Herr John prophetische Offenbarungen eingegeben, die sich auf wunderbare Weise erfüllten. Gott sandte ihn in andere Länder in Afrika, in den Nahen Osten, nach Europa und in die Vereinigten Staaten, und schenkte ihm auch prophetische Worte für diese Regionen.

John fordert die Nationen und Menschen kompromisslos heraus, sich dem zu stellen, was Gott von den Nationen verlangt, damit die Erweckung kommt!

Er wird immer mehr einbezogen in geistliche Angelegenheiten zahlreicher Länder, und bereits mehrmals führte er Teams von bis zu 40 Fürbitter in Länder wie England, Irland, Frankreich, Kenia, Ruanda, Südafrika, Swaziland, Österreich, Deutschland etc. Die Auswirkungen dieser missionarischen Kurz- und Langzeiteinsätze sind unglaublich!
Kontakt: World Trumpet Mission · Plot 7 William Street · P.O. Box 8085 · Kampala - Uganda
Mail:  
Homepage: www.worldtrumpet.com