„Die Wahrheit ist untödlich!” – Die Täufer

Choo Thomas
CHOO THOMAS,
ist die einzige Tochter nichtgläubiger Eltern. Sie ist Amerikanerin koreanischer Abstammung, wuchs in Korea auf und lebt jetzt in den USA. Sie begegnete Jesus das erste Mal im Februar 1992. Seitdem verbringt sie jeden wachen Moment in Seiner Gegenwart. Zwei Jahre später, in der Nachbarschafts-Pfingstgemeinde (AOG) in Tacoma, Washington, sah sie Jesus als Lichtgestalt. 1995 erlebte sie in der Gemeinde regelmäßig körperliche Manifestationen des Heiligen Geistes. 1996 veränderte eine Reihe von Reisen mit dem Herrn in den Himmel ihr Leben. Daraus entstand das bemerkenswerte Buch "Heaven is so real". Choos Liebe zu Jesus ließ das tiefe Verlangen entstehen, Verlorene errettet zu sehen – ihre gesamte Familie wurde errettet. Jeder, den sie trifft, wird von Gott berührt. 3 Jahre lang bildete der Heilige Geist ihren Körper aus, um himmlische Tänze aufzuführen. Diese Tänze hat sie auch schon in ihrer Gemeinde aufgeführt. Choo und ihr Mann Roger leben in Tacoma, Washington. Sie haben zwei Kinder und vier Enkel.
Kontakt: Per Mail / Internet
Mail: godisready@comcast.net
Homepage: www.choothomas.com