„Religion verändert heutzutage keine Menschen; ebenso wird sie nicht von Menschen verändert. Sie hebt nicht die Moralnormen in der Gesellschaft, sondern sie ist auf die Ebene der Gesellschaft herab gekommen und beglückwünscht sich dabei selbst zu einer siegreichen Errungenschaft, die darin besteht, dass die Gesellschaft sanft lächelnd ihre Hingabe annimmt.” – A.W. Tozer
Allgemeiner Fehler

Die Registrierung wurde wegen Wartungsarbeiten vorrübergehend deaktivert.